angelurlaub

Ferienhaus oder Ferienwohnung für den Angelurlaub

Hier finden Sie Informationen bezüglich Ihres Angelurlaubes.

Angelurlaub24 ist für Sie da! Egal, ob Sie in Deutschland, in anderen europäischen Länder oder sogar außerhalb der europäischen Zone angeln wollen, hier finden Sie bestimmt Ihr persöniches Traumferienhaus, um einen entspannten Angelurlaub zu verbringen. In der Navigation oben können Sie sich durch die Länder klicken sowie die Suchfunktion nutzen, um Länder, Seen & Flüsse zu finden. Einem Angelurlaub steht deswegen nicht mehr im Wege. Sie müssen sich nur noch bequem Ihren Wunschurlaub zusammenklicken. Unsere Buchungsmaschine macht diesen Prozess ganz einfach! Einfach unten in der Buchungsbox ihre Wunschdaten angeben! Viel Spaß!

Hier können Sie:
✔ Angelurlaub günstig buchen   ✔ Infos zum Angelurlaub erhalten   ✔ Ferienhäuser mieten

Wir bieten über 13000 Ferienhäuser zum Angeln. Sie können dabei entscheiden, ob es im Süden, im Norden, im Westen oder im Osten sein soll. Wollen Sie eventuell im sonnigen Spanien angeln? Oder doch lieber im regnerischen Irland? Es gibt soviele Möglichkeiten.

ANGELURLAUB IN NORWEGEN VERBRINGEN

Sich als Angler in Norwegen neu erfinden

ANGELURLAUB IN DEUTSCHLAND: INTERAKTIVE KARTE

angeln-in-deutschland
Klicken Sie auf ihr Bundesland und wir zeigen Ihnen Ihr Wunschferienhaus!

Suchen Sie in Ihrem heimischen Bundesland nach Seen oder erkunden Sie sich einfach über andere Anglerplätze in Deutschland.


Hier geht's zur Karte

ANGELURLAUB MACHEN: UNSERE ANGEBOTE

Unsere Hotline: 069 74305 461

BEITRÄGE & ERFAHRUNGEN IM ANGELURLAUB BLOG

angeln-in-deutschland

In unserem Blog berichten wir über diverse Reiseziele für Angelfreunde, geben Ihnen Tipps bezüglich Ihres individuellen Angelurlaubes (Mit der Familie?) und berichten über die schönsten Angelurlaubsplätze in Deutschland, Europa und im Rest der Welt. Angelurlaub24 wünscht viel Spaß beim Lesen und Kommentieren!

Nützliche Angeltipps sammeln!

ANGELURLAUB: ANGELN OHNE ANGELSCHEIN?


angeln-ohne-angelschein?

Angeln ohne Angelschein?
Ist das legal? Darf ich in jedem Gewässer beliebig Fische fangen?
Wenn Sie Angelurlaub-Anfänger sind, dann haben Sie sich garantiert diese Frage einmal gestellt. Und wir haben die Antworten für Sie kompakt in eine Infografik gepackt, die Sie sich auch herunterladen können, um schnell nochmal "checken " zu können.

Angeln ohne Angelschein? - Hier sind die Antworten

Einen Angelurlaub verbringen? Das ist etwas ganz Besonderes. Die sanften Klänge des rauschenden Wassers, die frische Luft - herrlich. Zu dieser seelischen Ruhe können auch Sie gelangen - mit einem Angelurlaub. Dabei können Sie völlig frei entscheiden, ob es ein Angelurlaub in Deutschland, ein Angelurlaub in Ihrem eigenen Bundesland, ein Angelurlaub im weiten Ausland, ein Angelurlaub in Europa oder sogar ein Angelurlaub im Rest der Welt sein soll. Entdecken Sie neue Fischarten, wachsen Sie über ihre Angelfähigkeiten hinaus, zeigen Sie Ihren Kindern wie schön das Angeln sein kann. Oder sind Sie ein Anfänger? Kein Problem! Sie können außerhalb von Deutschland ohne Angelschein angeln gehen! Sie benötigen nur Angellizenzen. Völlig unkompliziert dürfen Sie Ihren Angelurlaub genießen - allein oder mit der Familie.

Auf angelurlaub-24.de wollen wir Sie zu Ihrem Traumangelurlaub hinführen: Infos, Bilder, Videos, Buchungshotline, traumhafte Ferienhäuser im Süden, harmonische Fischerhütten im Norden oder idyllische Angelplätze ohne den großen Urlaubsandrang. Sind Sie bereit für den Angelurlaub, den Sie sich schon immer gewünscht haben? Dann stöbern Sie einfach und unkompliziert los.

Einen Angelurlaub machen – Wo und wie?

Angel-AngelurlaubUnd, haben Sie sich schon mal überlegt, wohin es in den nächsten Ferien gehen soll? Mit der lieben Familie bietet sich ja ein Aktivurlaub an. Samt Radtouren, sonstigen Sportangeboten oder Freizeitaktivitäten. Was aber, wenn sie in aller Ruhe einmal allein verreisen möchten, ihre Zeit möglicherweise in Abgeschiedenheit genießen, ja, zelebrieren möchten? Warten Sie nicht zu lange und buchen Sie schon jetzt einen Angelurlaub. Und damit das Ganze auch schön abgerundet ist, und Sie nicht im Zelt übernachten müssen – manche bevorzugen auch das – mieten Sie sich die passende Ferienwohnung an einem malerischen Plätzchen gleich dazu. Es gibt ja auch so viele Möglichkeiten, ein ganzes Ferienhaus im Angelurlaub oder eine Anglerhütte zu nutzen – für den Fall, dass die Familie doch die Muße findet, mit zu kommen. Schauen Sie doch einfach mal in die einschlägigen Kataloge – und Sie werden bestimmt fündig. Die Anderen können sich ja irgendwo vergnügen, während Sie genüsslich am Wasser sitzen, sich von der Sonne wärmen lassen – denn hoffentlich ist’s schön – und … angeln.

Sie sind ein Angelanfänger? Kein Problem!

Auch wenn Sie Anfänger dieser geruhsamen Sportart sind – die ersten Fische beißen bestimmt ganz schnell. Zumindest, wenn Sie sich im Fachgeschäft Ihres Vertrauens zuvor über geeignete Köder, adäquates Equipment, stabile Schnüre etc. informiert haben. Fischen Sie nicht im Trüben! Verschaffen Sie sich auch einen Überblick, wohin es in Ihrem Urlaub gehen soll. Bekannt für ihre tollen Möglichkeiten zum Fischfang sind etwa die skandinavischen Staaten. In Ländern wie Dänemark, Schweden oder Norwegen braucht man noch nicht mal einen Angelschein, um rein privat einen dicken Fisch an Land zu ziehen.

See-Angelurlaub

Angelurlaub im Norden verbringen?

Außerdem: Der Norden überzeugt durch seine atemberaubenden Naturlandschaften. Schon mal einen schwedischen Sonnenaufgang über unberührten Wäldern beobachtet? Dann an einem Waldsee zu sitzen und sein Frühstück aus dem Wasser zu ziehen – das ist einfach unsagbar schön. In Brandenburg etwa braucht man dann doch einen Angelschein. Entspannungsmöglichkeiten in völliger Ruhe und Abgeschiedenheit sind auch hier an gewissen Orten nicht ohne Erfolg. Bei Alledem sei zu beachten: Wer ernsthaft diesen Sport betreiben will, der braucht tatsächlich Stille, ein gewisses Maß an Lautlosigkeit, um die Fische nicht zu vertreiben.

Angelurlaub machen und selbst den Fisch verzehren?

Machen Sie sich mal eine Freude, gönnen Sie sich etwas. Buchen Sie allein eine Reise, wo der Fang des Fischs im Vordergrund steht – in einem Ferienhaus mitten im Wald. Da können Sie Ihren Fang noch am offenen Feuer braten. In den genannten Urlaubsgebieten ist das Wasser auch noch größtenteils in Ordnung, der Verzehr der in ihm lebenden Tiere also weitgehend unbedenklich. Auch der Süden hat schöne Anglerparadiese, ja, überall auf der Welt kann man diesem Hobby frönen. In Ihren nächsten Ferien sollten Sie jedenfalls einen dicken Fisch an der Angel haben.

angelurlaub

Angelurlaub24 - Angelurlaub mit Ihrem Traum Ferienhaus

angelurlaub-24.de bietet Ihnen über 13000 Angelobjekte, die Sie zu Ihrem Urlaubsglück bringt: Ein Angelurlaub völlig unkompliziert und einfach buchen. Stöbern Sie in den jeweiligen Seiten nach bestimmten Ländern, Bundesländern oder sogar Seen & Schauorte. Ein Angelurlaub ist kein normaler Urlaub. Sein Hobby mit einem erholsamen Urlaub im Süden, Osten, Norden oder Westen zu verbinden, ist der (heimliche) Traum jedes Anglers. Die Fischvielfalt, die Sie in anderen Ländern entdecken können, die traumhaften Seen, die Sie genießen dürfen oder auch Idylle, die so manche anstrengende Arbeit vergessen lässt - Alles das bietet ein Angelurlaub.

Angelurlaub machen - Seit wann ist das populär?

Angeln tun die Menschen schon seit Jahrtausenden. Angeln ist so ein wenig Balsam für die Seele. Die Ruhe, die durch das Warten auf einen Fischfang entsteht, erzeugt eine Atmossphäre, die Sie bei keinem anderen Hobby wiederfinden. Die Freude über einen gelungenen Fang, also der Anstieg von Glückshormonen, ist umso größer! Im Grunde genommen bietet das Hobby Angeln nur Positives.